shikira_header0203

 

 

 

Lass den Tanz unendlich währen

und die Sonne sich  verdrehn

lass dich aus den Angeln heben

um die Werte neu zu  sehn

lass dich spüren diese Welle

der Glückseligkeit und Sucht

heimzukehrn im weißen Kleide

voll von purer Lebenslust

 

 

 

 

 

 .

 

 

 

 

SPIRITUALITÄT        MAGIE       ALCHEMIE      LICHTKRAFT      RITUALISTIK     ETHIK       GLAUBE      EINWEIHUNG     

                                                                  

                                                Sei herzlich Willkommen auf Shikira.at!

 

 

 

 

Über Barbara Zeller:

geb. 1966 in Graz, wohnhaft in Spielberg ,Österreich.

 Ausgebildete Kindergartenpädagogin und freie Erziehungshelferin.  Zusätzliche Ausbildungen in integrativer Musikpädagogik, geistiger Heilung und Einfühlung. Intensive Beschäftigung mit Geisteswissenschaften , insbesondere der Anthroposophie, dem Spiritismus, der Hermetik und Magie.

Reisen nach Südamerika, Indien und Großbritannien.

 

20113 Veröffentlichung von "Unendlich weit"-spirituelle Texte und Gedanken, Verlag Gertraud Reisinger

2014 erschien im Eigenverlag:"Das Geheimnis der Hochalm"

Zur Zeit arbeitet sie am zweiten Band "Die Magie der Hochalm "

 

Kontakt:b.zeller@gmx.at

.

 

 

0699/17187787

 

 

176 Seiten,Druck und Bindung:Druckerei Theiss7Lavanttal

                                                 "DAS GEHEIMNIS DER HOCHALM"

 

                          Das Geheimnis der Hochalm und der Zwergenkönig von Maria Schnee

 

 

"Willst du dieses

     Buch verstehn

         muss dein Verstand

             ins Herze gehen,

                denn nur hier

                     an diesem Ort

                         setzt sich dieses

                             Schriftstück fort!"

                

 

 

 

Die Autorin lebt in der Nähe der Hochalm bei Maria Schnee, welche in die Seckauer Alpen eingebunden ist. Während dieser Wanderungen erschien ihr immer wieder der Berggeist dieses Gebietes in der Gestalt eines Zwergenkönigs und eine bislang einzigartige Zusammenarbeit zwischen den beiden nahm ihren Lauf.

Welche Bewandtnis es mit dieser Begegnung hat und welches Geheimnis auf der Hochalm bei Maria Schnee bislang bewahrt wurde, erfahren  Sie in diesem  Buch.

 

von Erdreinigungen,diktierten Rezepturen, astralen Welten,erdgebundenen Geistern, der Großen Mutter, Avalon, der Inneren Erde, Gnomen und Elfen.feurigen Kugeln

alten Sagen, dem Zwergengeschlecht der Knoxe

und dem wandelbaren Berggeist von der Hochalm bei Maria Schnee.

 

 

            

                         

 

 

 

 

 .

 

                                        Das Schönste was wir erleben können ist das Mysteriöse.

                                          Es ist der Quell aller wahren Kunst und Wissenschaft

 

                                                           (Albert Einstein, Physiker)

 

 

 

 

 

 Bestellungen:

b.zeller@mx.at,oder 0664/3131791 oder Buchhandlung Steinbergerhof, Kirchengasse 6,8720 Knittelfeld,03512/71374

 

ISBN:978-3-200-03629-1 Eigenverlag,Stückpreis:€22 Druck und Bindung: Druckerei Theiss/St Stefan im Lavanttal

DSC07522
Das STEINERNE BUCH wurde der Autorin vom Berggeist übermittelt. Sämtliche Reime im "Geheimnis der Hochalm" hat die Autorin aus diesem steinernen Buch" abgeschrieben und übersetzt "
Hochalm Knox2013 034

 

                                                         Unendlich weit

                                                             (Lyrik)

 

                                           "Für all jene die wissen, dass der Tanz unendlich währt"

 

Autorin:Barbara Zeller

Fotos und Layout: Siegbald  Zeller, Andreas Zeller

 

 

 

"Es geht immer um die Liebe. Sei sie nun zwischenmenschlicher oder kosmischer Art. sei sie nun erfüllt oder unerfüllt. Die Suche nach ihr ist jene Kraft die oftmals im Verborgenen unsere Wege führt und lenkt"

 

Barbara Zeller nimmt den Leser mit auf eine Reise, die über das Spektrum der menschlichen Gefühle und tiefgreifende spirituelle Erfahrungen letztlich zu den Himalayabergen und dem mystischen Land Shamballa führt.

 

 

 

 

Aus den Himalayabergen

soeben heimgekehrt

finde ich mich ein

in der stille deiner Güte

wohl wissend

dass ich bald zurückkehren muss

und der weiße Marmor

meinen Körper

erneut

in den Samadhii  führen wird

damit mein Geist

sich derart

leichter mit den Brüdern verbinden kann.

 

 

ISBN:978-3-9503006-3-5

Verlag: Gertraud Reisinger

Druckerei Theiss/St Stefan/Lavanttal

Stückpreis:€21

 

Bestellungen:

Verlag Bergerleben:03512/85217,Buchhandlung Steinbergerhof: 03512/71374,0664/3131791

 

 

 

 

Unendlich weit

Wenn die Tempel von Shamballa

ihre Tore öffnen

ist die Zeit gekommen

alles hinter dir zu lassen

was einst Wertigkeit besaß 

 

Wenn die Hüter der Tempel von Shamballa

Einlass gewähren

und das

flüssige Gold

deine Körper erfüllt

in unvergänglichem Glanz

dann hat die Rückerinnerung begonnen

von deiner Seele

erneut Besitz zu ergreifen

um zu schauen

Gottes Pracht und Herrlichkeit

als einst gefasstes Ziel

aller Sternenreisenden